Turniere in Besigheim-Ottmarsheim

Am Samstag und Sonntag (05.10. / 06.10.2019) fanden die Turniere für die Seniorenklassen II Standard und die Jugend in Besigheim-Ottmarsheim statt.

An diesem Wochenende hatten sich gleich drei Paare der Turniergruppe vorgenommen, wertvolle Punkte und Platzierungen für den Aufstieg in die jeweils nächsthöhere Startklasse zu sammeln.

So sind am Samstag und Sonntag in der Startklasse SEN II C Standard, Christoph Lehmann und Silvia Broschell an den Start gegangen. Am Samstag war das Turnier leider nur mit 5 Paaren besetzt. In diesem Feld haben die beiden den 4. Platz erreicht.

Am nächsten Tag haben sich Chris und Silvia jedoch mehr vorgenommen und das sollte klappen. Sie haben sich den 3. Platz von 8 Paaren ertanzt und haben knapp, ein Punkt fehlt, den Aufstieg in die „B-Klasse“ verpasst. Dann auf ein Neues!

Ebenfalls am Samstag sind Markus Frey und Tina Müller in der SEN II B Standard an den Start gegangen. Sie haben sich sicher in der Vorrunde für das Finale qualifiziert. Leider konnten sie das Finale verletzungsbedingt nicht zu Ende tanzen, so dass am Ende das Turnier mit dem 6. Platz beendet wurde.

In der an diesem Tag höchsten Startklasse SEN II A Standard, sind Frank und Ute Litchfield mit weiteren 5 Paaren angetreten, um sich in diesem Turnier zu messen. Frank und Ute konnten gutes Tanzen präsentieren. So gelang es ihnen das Turnier mit einem tollen 2. Platz, ihrer ersten Platzierung in der A-Klasse, zu beenden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare, weiter so!

SBix 07.10.2019

Zurück

Zurück