Pfingstturniere in Braunlage 2019

Im Rahmen „Tanzsportseminar im Harz 2019“, eingebettet in eine Seminarwoche für Turniertänzer, wurden im Maritim Berghotel Braunlage am Fuße des Wurmbergs mehrere Turniere in der Standard- und Lateinsektion der Seniorenklassen an 3 Tagen ausgetragen.

Am Samstagabend wurde das dritte Turnier der Serie „Goldene 55“ im sehr schön hergerichteten Saal des Maritim Berghotels durchgeführt, an dem 63 Paare an den Start gegangen sind. Mit dabei waren Lutz und Sylvia Benedix, die als eines der drei Paare aus Baden-Württemberg sich gegen eine Vielzahl von starken Paaren aus dem „Norden“ bis zur 2. Runde durchsetzen konnten und leider den Einzug ins Viertelfinale um ein Kreuz knapp verpassten.

In dem Turnier wurden von den 5 Wertungsrichtern 25 Paare in die nächste Runde gewertet. Mit der Rundenauslosung im Tango und Quickstepp wurde es schwer für Lutz und Sylvia, da hier schon 3 Finalpaare dabei waren. Nichts desto trotz gaben sie alles und konnten das Publikum für sich gewinnen, jedoch die Wertungsrichter nicht ganz .

Somit haben die beiden mit Platz 26 das Turnier beendet. Das Fazit, alles in allem war es ein sehr schönes Turnier. Mit viele guten Eindrücken und Motivationen sind Lutz und Sylvia wieder nach Hause gefahren und waren sich darüber einig: „Wir greifen an!“ .

SBix 13.06.2019

Zurück

Zurück