Premiere für die Kinder

13 Paare der Kinder C Latein haben in Wetzlar gemeinsam ein bisschen Geschichte geschrieben, so schreibt der DTV

Sie bestritten den ersten Deutschlandpokal der Kinder C, den neu eingeführten nationalen Vergleich für die Paare, die bisher nur Landesmeisterschaften oder gleich die internationale Bühne zur Auswahl hatten. Mit dabei war unser Kinderpaar, Philipp Baal und Letizia Lis, die sich mit ihrem Landesmeisertitel in der Tasche Hoffnung auf ein gutes Ergebnis machen konnten.

Gemeinsam mit ihrer Trainerin Victoria Kleinfelder haben sich die beiden gut auf das bevorstehende Ereignis, den allerersten Deutschlandpokal, vorbereitet und es sollte sich am Ende lohnen. Denn Philipp und Letizia konnten sich in dem Starterfeld sehr gut behaupten und durch ihr dynamisches Tanzen das Wertungsgericht von sich überzeugen. Sie zogen ins Finale der besten 6 Paare ein. Motiviert durch ihre Trainerin und die Eltern konnten Philipp und Letizia einen ganz hervorragenden 3. Platz erreichen und einen der begehrten Pokale stolz mit nach Hause nehmen.

Dazu gratulieren wir ganz herzlich und wünschen weiterhin so viel Spaß und Erfolg auf euren Turnieren.

Philipp Baal und Letizia Lis mit Victoria Kleinfelder
Die stolze Trainerin mit Letizia und Philipp (Foto: privat)

SBix 24.08.2021

Zurück

Zurück