BaTaTa 2020

BaTaTa 2020 „Badische Tanztage“ in Karlsruhe

Wie jedes Jahr fanden die BaTaTa in Karlsruhe statt. Dabei wurden am 29.02. und am 1.03.2020 die Turniere der Hauptgruppe und der Senioren ausgetragen.

Am Sonntag haben sich Stefan und Petra Brandstetter sowie Frank und Ute Litchfield auf den Weg nach Karlsruhe gemacht, um dort in der SEN II A Standard ihr Bestes zu geben. Gemeinsam haben sie die Vorrunde mit weiteren 5 Paaren getanzt. Ganz knapp haben Ute und Frank das Finale verpasst, aber trotzdem toll getanzt.
Für Petra und Stefan ging es im Finale weiter. Hier konnten sie ihre tolle Präsenz auf dem Parkett erneut unter Beweis stellen und das Turnier für sich entscheiden. Sie haben mit allen 5 gewonnen Tänzen das Turnier als Sieger beendet.
Herzlichen Glückwunsch! Weiter so.

In der Startklasse SEN III B sind Christopher Lehmann und Silvia Broschell an den Start gegangen. In einem großen Starterfeld von 13 Paaren konnten sich die beiden den Anschlussplatz an das Finale, also den 7. Platz, ertanzen.

Herzlichen Glückwunsch!

SBix 04.03.2020

Zurück

Zurück